Samstag, 20. Juli 2013

Butter London Fiver Vintage

Heute zeig ich euch ein Nailart mit Butter London Fiver. Der Lack deckt in 2 Schichten, allerdings muss man diese super präzise auftragen, sonst wird das Ganze unheimlich streifig. Der kleine Pinsel ist dabei keine große Unterstützung. Alles in allem ist der Lack super hübsch, einen Hauch grüner als Essie Mint Candy Apple. Aber der Auftrag ist echt nichts für Anfänger, die könnten daran leicht verzweifeln, aufgeben und BL als Marke für sich abschreiben, zumal der Preis von ca. 18€ dabei einem auch schmerzt.

(Die Glitzerlacke von BL hatten bis jetzt für mich persönlich einen besseren Auftrag)

Ansonsten, die Streifen hab ich mit Essie Blanc gemacht, für die Blüten und Blätter könnt ihr Pink- und Grüntöne nehmen, die ihr habt, und da ordentlich variieren.

Eigentlich sind Pastelltöne ja eher was für den Frühling, aber ich fands jetzt auch im Sommer überhaupt nicht schlecht!
Aber ich hab auch eine Schwäche für Pastell.





Als Basecoat diente der Flawless Basecoat von Butter London. Dieser trocknet matt, gibt dem Nagel also eine bessere Oberfläche und so kann man problemlos Farblack auftragen. Trockenzeit betrug max. 1 Minute, sehr gut hierfür! Wie gut er sich auf die Dauer schlägt werd ich bald sagen können.
Ebenfalls den passenden Topcoat hab ich benutzt, Butter London Quick Dry. Hierzu: Ja, er trocknet schnell und glossy, könnte aber mehr glossy sein meiner Meinung nach. Aber ansonsten auch ein gutes Produkt. Auch er wird weiterhin genau unter die Lupe genommen!


Einen schönen Tag euch hübschen
Ann-Kristin ♥

Kommentare:

  1. Tolles Design und sehr schöner Lack! Ich mag Butter London total gerne, ich wünschte nur, die Lacke wären nicht so teuer :D

    AntwortenLöschen
  2. Das Design und der Lack sind bezaubernd! Ich habe eine grosse Schwäche für Mint.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab "fiver" auch und der Lack hat mich echt gestresst! Bei dem Preis hätte ich echt mehr erwartet. War mein erster BL und fürs erste auch mein letzter. Danke, dass du meine Erfahrung teilst, dachte schon es liegt an mir...
    Hübsches Design!

    AntwortenLöschen

!! feel free to comment in english as well !!