Montag, 17. Juni 2013

NOTD golden peach


Heute poste ich mal paar Bilder mehr zu meinen Nägeln. Deshalb habe ich sie mal alle verkleinert. Für größere, detaillierte Aufnahmen einfach auf die Bilder klicken.

Hier habe ich den 680 glamour Lack von P2 benutzt. Der war einfach perfekt für ein dezentes und helles Ergebnis.

Draufklicken! :-)
  


Ich habe zwei Schichten vom P2 Lack aufgetragen. Diese sind fix getrocknet.

An den Seiten habe ich den goldenen Lack 66 shiny godness von Essence benutzt. 

Dafür habe ich ein Schwämmchen genommen und einen leichten Übergang hinzubekommen. Damit der goldene Part etwas mehr glitzert durfte noch der MNY Lack  Nr. 445 drauf, der übrigens auch solo wundervoll ist.

In der Mitte des gesamten Nagels habe ich noch einen ''Topper'' von H&M benutzt. Den darling pink aus einer Kollektion. Der hat viele kleine Flakes.




Ganz am Anfang beim betupfen sah das ganze aus wie ein Sandlack.

Eben ganz schön uneben. Natürlich musste sofort ein Klarlack drüber. Da habe ich meinen Excellent no split 10 in 1 benutzt von e-NailMAX. Ein toller UV Lack, wovon die Nagellacke einfach nicht splittern.

Hier seht ihr noch ein Blättchen meiner Pflanzen. Einmal zu übergossen und dann färbte sich ihr schönes grün in ein cooles braun haha. 
Davon musste ich nochmal eine Aufnahmen machen.
Draufklicken!






















Heute bekommen meine Nägel noch die süßen Cupcakes bzw Muffintattoos und das ist das Ganze vollendet, so wie ich es haben wollte - und nun habe ich unfassbar Hunger auf Bratkartoffeln!

Bettina

Kommentare:

  1. Der Lack ist wirklich schön und auch mit den zwei anderen Lacken drüber sieht das wirklich sehr hübsch aus. :)

    LG polishgirl

    AntwortenLöschen
  2. Wow! It looks like 3D :) So nice! The beige color is very pretty too!

    AntwortenLöschen
  3. Barbara Marzena21. Juni 2013 um 13:27

    Das schaut sooooo toll aus! Bin verliebt in dieses Kombi!!!

    AntwortenLöschen

!! feel free to comment in english as well !!