Sonntag, 16. Juni 2013

Mix and Match mit Essie Bottle Service, Essie Neons #3

Den Look hab ich bei Missjenfabulous bei Instagram/Youtube gesehen, und er faziniert mich.

Die Nägel diesen Sommer reinweiß zu tragen liegt ja bekanntlich im Trend, aber ich glaub nicht, dass mir das steht. Dafür bin ich viel zu blass. Aber respekt an all euch braungebrannte Schönheiten, die das tragen können!
So hab ich hier, Essie Blanc auf dem Ringfinger, Essie Bottle Service (2 Schichten über einer weißen Base) auf dem Zeigefinger, den p2 Glitzertopcoat über einer silbernen Base und Essie Boom Boom Room (2 Schichten ohne weiße Base)

Von den 3 Neon Essies aus der Dj Play that Song Le, die ich mir gekauft hab, kommt Bottle Service vom Auftrag auf Platz 2. Er ist einfacher als Bouncer, aber nicht so einfach wie der Cremelack Boom Boom Room.

Trotzdem, gefällt Bottle Service mir von der Farbe her fast am besten.

Auf dem Daumen hab ich übrigens auch Boom Boom Room getragen!

A♥

Ps: Habt ihr irgendwelche Wünsche für ein Nailart? Ich suche Inspirationen

Kommentare:

  1. Mir gefallen eigentlich alle vier Lacke sehr gut. Aber obwohl ich die Idee mit dem Mix & Match eigentlich ganz interessant finde, kann ich mir auf meinen Nägeln einen so ganz bunten Look (noch?) nicht vorstellen ....

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss man mal live sehen, wenn du Zeit und Lust hast, kannst du es für dich ja mal probieren, kannst es ja abmachen, bevor es durchgetrocknet ist, nur um zu sehen, wie es aussieht :)
      LG

      Löschen
  2. ich mag diesen look sehr auf jedem nagel etwas anderes aber so das es trotzdem zusammen passt :)
    LG

    AntwortenLöschen

!! feel free to comment in english as well !!