Montag, 11. November 2013

Essence superheroes Le - nail polish remover

Letztens erreichte mich ein Päckchen von Cosnova. Darüber habe ich mich richtig gefreut, weil ich vorallem diese Le unfassbar toll fande. So viel Zeugs für die Nägel. Danke an Cosnova für das Päckchen!
Genau am gleichen Tag bevor ich von dem Päckchen überhaupt wusste, ging ich in die Stadt und entdeckter voller Freude diese Le und schnappte mir erstmal den Thermolack und natürlich den oil slick Lack. Dann war natürlich die Freude groß, als ich dann erfuhr dass die Le bei mir eintrudelte. Und nun besitze ich den Thermolack zwei mal :D Aaaaber diesen habe ich meiner Oma gegeben, weil sie die Farbe so toll fande. Ob ihr dieser Effekt gefällt ? Ich werde mich erkundigen sobald sie ihn benutzt hat. Wäre doch mal interessant.
nail polish remover

In den letzten Tagen musste ich viel positive als auch negative Kritik lesen. Ich konnte irgendwo alle Aspekte nachvollziehen und ich testete ihn nun eine Woche lang und in dieser Woche lackierte ich viele Lacke, die ich hier auf meinem Blog zeigen werde.

Wie ich ihn finde ?
+ Äußerlich gefällt es mir sehr gut und es passt peeerfekt zu dem Thema. Auch die Glitzerpartikel fande ich erlich gesagt garnicht schlimm, weil ich mir danach sowieso immer die Hände wasche und wenn ich Glitzertopper benutze oder generell was mit Glitzer mache, find ich es ja schließlich auch nicht tragisch, dass nun überall Glitzer ist ( ob an den Händen oder sonst wo ).

- Der Geruch war leider total anstrengend, obwohl ich irgendwie einen tollen Geruch erwartet habe. Schade... Sobald der Entferner aber auf den Händen getrocknet ist, riecht es nicht mehr unangenehm.

- Auf dem Wattepad aufgetragen zieht er nicht sofort ein, man muss entweder die Flüßigkeit sofort auf die Nägel reiben oder eben den Wattepad einmal zusammen''falten'' damit das Gel quasi einzieht. Und dann ist da eine rießige Fläche voller eingezogenen Gel. 
Nach wenigen Anwendungen merkt man schnell, dass man verdammt viel von den Gel verwendet und nicht so sparsam damit entfernen kann. Ich musste oft nochmal eine Portion verwenden, damit auch die letzten Stellen endlich mal entfernt werden.

- Ich hatte das Gefühl, dass die ''anfangs'' gute Wirkung schnell verfliegt. Nach einigen Sekunden musste ich dann nochmal eine kleine Portion Gel auftragen, weil ich das Gefühl hatte, dass die Wirkung nachlässt. Für anstrengende Glitzerlacke musste ich wirklich lange rumprobieren, bis der letzte Rest entfernt war. Bei normalen Lacken brauchte ich ebenfalls länger, als normal - dafür war ich aber nicht so genervt...

+ Nach der Anwendung fühlen sich die Hände normal an. Weder ölig noch zu trocken. Dennoch wasche ich mir immer nach dem Entfernen die Hände. Gewohnheitssache!


Nachkaufen werde ich es mir aufjedenfall nicht, weil da kenne ich viele andere Entferner, die viel besser und schneller entfernen. Hübsch anzusehen ist er aber aufjedenfall.

Wie findet ihr ihn ???

Die anderen Produkte werde ich euch nach und nach präsentieren. Den Thermolack habe ich hier bereits gezeigt
Bettina




Kommentare:

  1. Nach deinem Test bin ich ehrlich gesagt ganz froh, dass ich ihn wegen dem Geruch gar nicht erst gekauft habe. Wenn er auch sonst nicht besser ist als andere Entferner, dann bleibe ich lieber bei meinem acetonfreien von Ebelin, der auch noch günstiger ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau ! Bin ich der gleichen Meinung. Gibt wirklich bessere als diesen hier, was eigentlich schade ist. Aber manche finden ihn ja auch gut. Weiß auch nicht was ich falsch mache.

      Löschen
  2. Den Geruch des Entferners fand ich auch unangenehm :/ und ein Nachkaufprodukt wäre es leider auch nicht für mich, da ich mit meinen Nagellackentfernern sehr zufrieden bin :D

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte den Entferner auch gerne getestet, da kokovonkosmo in einem Youtube Video sagt, er wäre zwar nicht gut für normalen Nagellack, aber für Glitzernagellack, aufgrund der gelartigen Substanz. Leider gab es ihn in unserem Müller nicht. Ich dachte, er wäre schon ausverkauft, aber die Dame wuste noch nicht mal was davon... Tja, vielleicht einfach nur Geld gespart!?

    AntwortenLöschen

!! feel free to comment in english as well !!