Mittwoch, 8. Mai 2013

Mattes Gefunkel, Fake-Sandnagellack


Ich hab zu Hause zu viel Glitzerdöschen, mit denen ich irgendwie nie was mache. Und vorallem feinen schwarzen Glitzer, den ich immer unbedingt haben wollte. Nun war mir eines Abends öde und dann geschah das unfassbare :D

Das, was ich auf dem Ringfinger fabriziert habe erinnert total an diesen Lack.
Aber auch an die Sandkollektion von Kiko. 
Die anderen Nägel mussten dann etwas größere Partikel ertragen. Das entfernen - könnt ihr euch sicher super vorstellen _ war graaaauenvoll. Aber ich hab ja selber damit gerechnet.
Also die blauen Glitzerpartikel finde ich garnicht mal so schön, aber das Ergebnis auf dem Ringfinger finde ich doch ganz toll, vorallem habe ich solch einen schwarzen Effekt nicht.

Ich werde es noch mit ganz vielen anderen feinen Glitzerpartikeln probieren. Hat aufjedenfall Spaß gemacht, obwohl das Entfernen so schlimm war. Dafür gibt es ja einen tollen Unterlack von Essence.


Eure Bettina

Kommentare:

  1. Gefällt mir richtig gut!!!
    Die Farben sind der Hammer :D

    AntwortenLöschen
  2. also mir gefällt das blaue sehr gut!

    AntwortenLöschen
  3. Wie hast du es denn genau gemacht? =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach eine Schicht Nagellack drauf und dies nicht trocknen lassen und schnell die Glitzerpartikel drüber streuen und am besten mit einem Pinsel verteilen. Danach bisschen warten und den Matten Topcoat drüber machen. :)

      Löschen
    2. Dankeschön,ich werde es auch mal porbieren :)

      Löschen
  4. Mir gefällt gerade das blaue sehr gut. :)

    AntwortenLöschen
  5. Habe den Lack heute Gesuch aber nicht gefunden. Da sieht einfach toll aus

    LG polishgirl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und entfernen zu ich dieses Glitzer immer mit einer groben Nagelfeile, bis ich auf den Nagellack komme. Zerfusselt mit noch mein wattepad

      Löschen

!! feel free to comment in english as well !!