Dienstag, 14. Mai 2013

I'm back and so are my nails! Under the Sea Manicure

Hi Guys, I'm back from my amazing trip to NYC.

Und ich hab mich sommerlich genug gefühlt, um endlich mal ein Nailart unter dem Motto "Meer" zu machen.

Benutzt hab ich dafür einen meiner neuen Amerika Lacke, Wet n Wild Teal of Fortune.

Die Farbe ist super hübsch, deckt in 2 Schichten und trocknet ok, aber nicht schneller oder massiv langsamer, als ich es gewohnt bin.

Beim Entfernen war ich allerdings etwas enttäuscht, denn ein Nagel hatte sich tatsächlich blau verfärbt, trotz Unterlack. Allerdings, auch komisch, wieso das nur auf einem passiert ist.. Naja. Preislich lag das Schätzchen bei $1,95 für 13,5 ml. Also ich will nicht rummeckern.
A♥

Kommentare:

  1. Toll gemacht :)
    Ich hoffe du hattest ganz viel Spass in NYC :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich liebe Wet'n'wild Lacke. die sind echt toll. : D Das Design sieht auch süß aus. :D

    LG polishgirl

    AntwortenLöschen
  3. Das mit der Verfärbung tut mir echt Leid für dich :/ Hatte ich auch schon öfters, ärgere mich dann immer grün und blau :D Aber dann auch noch mit Unterlack.. Aber wirklich sehr schöne Nägel hast du dir da gezaubert! :) Wo kann man denn überall wet´n´wild kaufen? Ich beneide dich diese tolle Stadt besucht haben zu dürfen <3 Liebste Grüße, Josephin
    http://theartofbeautyandfashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo man Wet n Wild in Europa bekommt, da hab ich ehrlichgesagt absolut keine Ahnnung, entschuldige. Aber in Amerika bekommst du den an jeder Ecke, so ungefähr, überall wo du Nagellack kaufen kannst, gibts meist auch Wet n Wild

      Löschen
    2. Wet'n'wild gibt es bei uns bei aktiv aber ich weiß nicht ob es das auch bei euch gibt. Sonst gibt es die Marke auch bei unserem Briefing das gehört zu Edeka. Vielleicht findet ihr ja eine Edeka Filiale die die Marke verkauft :-)

      Löschen

!! feel free to comment in english as well !!