Dienstag, 16. September 2014

Essence Hello Autumn LE thermo effect 05 autumn & the city

Auf diesen Lack war ich ja besonders scharf. Gold finde ich an meiner Haut zwar scheußlich, dennoch war ich auf den Effekt neugierig. Er soll je nach Temperatur die Farbe wechseln: von vintage gold zu barock gold :D Alles klar ! 

Zum Effekt
  • Ich hatte ihn also einen Tag lang drauf und irgendwie wollte sich der Effekt nicht so zeigen. Ich habe den Effekt wirklich nur dann gesehen, als ich ihn erzwingen musste. Wie erzwingt man sowas? Man macht die Hände nass und bewegt schnell seine Hände und zack werden die Spitzen kalt ^^ Die Kamera konnte den wirklich sehr leichten Effekt nicht einfangen. Schade...
Zur Qualität
  • Er deckt bei mir erst mit 4 Schichten... Diese Schichten trocknen geht so (also nicht gerade zügig). Also Qualitativ fande ich die anderen aus der LE wesentlich besser! Konsistenz und Co waren aber gut!

Oben in kalt und unten in warm
  • Warum ich gestampt habe, weiß ich selber nicht. Ich fande den Petrollack so toll, dass ich ihn doch glatt einfach noch draufgelassen habe. Den Petrollack zeige ich euch noch die Tage ;) 
  • Gestampt habe ich mit der Mother Nature Collection 05 von MoYou London.

Fazit: Das wäre somit das einzige Produkt, was mich ruhig hätte mehr überzeugen dürfen. Der Effekt ist zwar da, aber leider etwas zu schwach. Zudem finde ich vier Schichten schon hart. Nichtsdesdotrotz ein schöner goldener Nagellack, der mal wärmer und mal kälter wirkt.

Kommentare:

  1. Das der Effekt so schwach ist, ist wirklich schade! Trotzdem finde ich das Design insgesamt sehr hübsch! :)

    AntwortenLöschen
  2. goldfarbenen lack finde ich nun nicht so toll, aber das design und deine nägel gefallen mir sehr gut. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. der goldene hat ne schöne farbe *-* ..soll der wirklich thermo sein ? ich seh da i.wie kein unterschied xD dein design finde ich super ^__^♥

    AntwortenLöschen
  4. ich finds auch so schade, dass die thermoeffekte so lasch sind....hab mir den roten geholt und konnte den effekt iwie gar nicht festhalten, aber das gold ist trotzdem wunderschön!

    AntwortenLöschen
  5. Vom Effekt sieht man wirklich nicht viel. Schade.
    Mit viel Fantasie sehen die Spitzen bei dir einfach nur ein wenig dreckiger aus, aber groß ist der Unterschied nicht. Aber Gold mit Petrol finde ich schön. :)
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für den interessanten Bericht und die Swatches dazu. Schade, dass der Thermo-Effekt fast gar nicht sichtbar wird. Und für 4 Nagellack-Schichten wäre ich wohl auch zu ungeduldig ;-)

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab auch 3 thermo Lacke aus der le getestet und konnte da beim besten wllen nichts sehen....

    AntwortenLöschen
  8. Das Gold gefällt mir gar nicht, dafür aber das Stamping in Kombination mit dem Petrol :D. Schade das der Thermo-Effekt kaum sichtbar ist und, so viele Lack Schichten musste ich noch nie lackieren, wäre auch nichts für mich... Danke für die Review ;).

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  9. Hallo, der Heiß-Kalt-Effekt ist ja kaum wahrnehmbar. Schade! Mal abgesehen von unglaublichen 4 Schichten sieht Dein Nagelstyling sehr gut aus. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen

!! feel free to comment in english as well !!