Montag, 9. März 2015

Holograf. ''Perlenwerk'' - Striping Tape vs Tesafilmtechnik

Manche haben sicherlich meinen Blasenentzündungspost auf meinem Instagram-Profil gesehen - und bevor ich nun zum Urologen und Frauenartz gehe, möchte ich euch noch schnell meine Mani zeigen, die ich einerseits toll fande und andererseits seltsam.
Warum ich sie seltsam finde, erfahrt ihr natürlich in diesem Post!



Die Idee kam mir spontan, als ich überlegte, wie ich die Perlen präsentieren könnte. Solo mit einer Farbe kombiniert wäre es mir zu langweilig geworden und so kamen meine Striping Tapes zum Einsatz. Striping Tapes bekommt ihr in verschiedenen Shopes. Meine habe ich beispielsweise von Emmi-Nail die ihr hier findet.
Meine heutige Methode sieht so aus, dass man durch die Striping Tapes beide Lacke voneinander trennen konnte. Auf die Linie wo sich beide Farben begegneten, setzte ich die Perlen ein.


Striping Tape vs. Tesafilmtechnik
Ich zeige euch in diesem Post mal, dass man beides seperat anwenden kann, wie aber auch kombinieren kann.

Tesafilmtechnik
Bei der Tesafilmtechnik schneidet man sich Tesafilmstückchen so breit, wie man sie haben möchte. Meistens ist der Nachteil, dass die Stücke unterschiedlich groß sind - was ich aber selber sogar gut finde und auch mag!


Zumal man sich ein Stückchen schneiden kann, und sie einfach öfter benutzen kann! So sind die ''Linien'' alle gleich breit.



 Striping Tape
Striping Tapes gibt es in zich verschiedenen Farben und auch Breiten. Mittlerweile bekommt man sie auch in Läden, wie zB Intertoys in der Schminkabteilung. Auf dem Ringfinger sieht man den Einsatz am besten.



Wie ihr hier links seht, habe ich bei diesem zwei verschiedene Breiten benutzt. Pink von Essence und schwarz von Emmi-Nail


 Beides kombiniert...
sieht dann so aus! Ich mag es sehr! Striping Tape-Nailarts liebe ich absolut! Sie werden nie langweilig und gehen immer ganz fix!

Weiter gehts mit dem eigentlichen Postinhalt - undzwar dem Nailart!
  • Diese Halbperlen bekommt ihr bei BornPrettyStore. Sie beinhalten goldene wie auch silberne Perlen und wie ihr seht habe ich sie abwechselnd positioniert. Passend dazu durfte neben dem blauen Holo noch silberner und goldener Hololack lackiert werden. Pro Farbe gibt es sechs unterschiedliche Größen. Perfekt!




KIKO 399 und BeYu 991
  • Folgende Lacke kamen neben den Perlen zum Einsatz: KIKO 399 und BeYu 991 
  • Lustigerweise gehören BeYu und KIKO zu meinen liebsten Marken. Ich mag viele, aber die beiden gehören schon fast ganz nach oben! Wie siehts bei euch aus?
Selbstgemachter Hololack






Gefällt euch dieses Konstrukt von Nailart? :D 
Ich finde es übrigens deswegen so seltsam, weil ich finde, dass das blau einfach nicht zu gold und silber passt. Aber mein Freund meinte, ich solle den blauen lackieren und dann ist es auch dabei geblieben.




Kommentare:

  1. ich finde das Naildesign toll.. Gut, meine erste Idee dazu wäre wahrscheinlich auch nciht gerade "blau" gewesen, aber ich finde es jetzt, wo ich es sehe wirklich ganz schön ^^ Gut gelungen!

    AntwortenLöschen
  2. Das Design sieht total hübsch aus :) Es gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es passt super zusammen, weiß gar nicht was du hast :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ja gerade dabei, das Stripingtape für mich zu entdecken. :D Du machst das ja auch immer so schick!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Super toll! Ich benutze nur Striping Tape, aber in letzter Zeit irgendwie viel zu selten...
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  6. Wünsche dir gute Besserung.
    Deine Nägel sehen wieder wunderschön aus. :)
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde, das sieht grandios aus! Das Blau sieht doch voll gut zu Silber/Gold aus! Und die Perlen finde ich auch toll. :)
    Stroping Tape benutze ich echt gerne, mit Tesa komme ich weniger klar. Das zieht mir immer halb den Lack vom Nagel, egal wie trocken und klebt an den Rändern immer ganz mies. :/

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das Design sehr hübsch. Wirklich sehr elegant!

    AntwortenLöschen

!! feel free to comment in english as well !!