Freitag, 24. Januar 2014

Lacke in Farbe... und bunt! Hellblau No. 38

Auch diese Woche wieder dabei. Mal sehen wie viele diese Woche bei der Aktion von Lena und Cyw mitmachen.
Ich habe viele unglaublich tolle hellblaue Nagellacke und manche schönen habe ich bereits gezeigt. Zum Beispiel wäre meine Empfehlung des vergangenen Jahres in die engere Auswahl gekommen. Den könnt ihr euch ja nebenbei anschauen.
  • Meine Wahl fiel auf einen hellblauen Lack mit silbernen Miniflakes aus dem Emmi-Nail Shop. Manchmal kommen auch pinke Schimmerpartikel zum Vorschein, jenachdem wie man die Nägel ''positioniert''. Changiert also ein wenig, jedoch würde ich ihn nicht als Duochromelack betiteln. Den könnt ihr euch bei Emmi-Nail bestellen. Wie ich vor einiger Zeit feststellen konnte, sind einige sogar ordentlich reduziert. Da sollte ich mir die Tage mal für Zeit nehmen, mir noch einige anzuschaffen ;D
Als Basislack dient der schöne 74 sure azure von Essence. Deckt mit zwei ganz dünnen Schichten und trocknet weiterhin zügig. ( obwohl er ja etwas älter ist. )
  • Ich zweife jetzt mal kurz etwas ab. Immer öfter bekomme ich zu hören, dass einige Frauen Probleme mit ihren Nagellacken haben, weil sie nicht trocknen möchten. Wenn man sie fragt, wie viel Zeit sie zwischen der ersten und zweiten Schicht lassen, kommen zahlen wie ... 5 min. Jaaa Leute :D So wird dat nix!! Man sollte sich schon etwas mehr Zeit nehmen, damit sie nicht nur stoßfest sind, sondern auch wirklich trocken!! Dann lohnen sich auch weitere Schichten, wenn die erste perfekt trocken ist. Da die halbe Bloggergemeinschaft aber schnelltrocknende Überlacke benutzt, sollte ich mich nicht weiter aufregen. Aber dennoch ... muss ich immer schmunzeln, wenn ich sowas zu hören bekomme ^^
Zum Lack
  • 9 ml sind enthalten. Deckt mit drei Schichten, die auch schnell trocknen. Ich entschied mich aber für den sure azure als Basiston, damit ich eher sparsam mit dem guten hier bin. Die Konsistenz war auch völlig ok. War weder zu dickflüßig noch zu flüßig. Die tollen Miniflakes sind glücklicherweise noch total zu bewundern, sobald sie auf den Nägeln sind. In natura sah er noch viel schöner aus!

Auch dieser schöne Lack gehört zu den reduzierten.  
Jetzt bezahlt ihr nur noch 1,90 € !  
Der  perfekte  Zeitpunkt,  um  ihn  zu  posten  :D  Perfect!
Bettina

Kommentare:

  1. Seeeehr hübsch! :) Schön zart.

    Und ich lass immer schön trocknen. Mag nicht so oft Schnelltrockner nutzen, denn der ist es, der meine Nägel verfärbt. Das mach ich dann nur, wenn es Not tut. ^^

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Also ich lass nicht mal 5 Minuten Zeit zwischen den Schichten... :D Mit Schnelltrockner ist das aber eigentlich auch kein Problem. Ich bin einfach sonst zu ungeduldig :D

    AntwortenLöschen
  3. Also mehr als 5 Minuten zwischen zwei Schichten lasse ich echt selten - es gibt Lacke, die können das auch ohne Schnelltrockner, aber das sind echt wenige... Aber ich hätte auch gar nicht die Zeit, da ewig lange zu warten, bis die einzelnen Schichten durchgetrocknet sind - da ist ein Schnelltrockner einfach "Pflicht".

    Aber ehrlich: Die kosten auch nicht viel und helfen unglaublich (auch zwecks Glanz und Haltbarkeit) - ich würde dann statt "länger trocknen" einfach Topcoat kaufen empfehlen ;)

    Das Hellblau von Emmi finde ich übrigens sehr schön - passt perfekt in den Winter und das Finish ist auch echt klase! :)

    AntwortenLöschen
  4. Yesss, man muss unbedingt etwas Zeit zwischen den Schichten lassen - oder man investiert in einen guten Fast Dry Lack xD
    Die Farbe ist wunderschön und ich kannte die Marke bis jetzt auch noch gar nicht :D Immerwieder cool neues zu entdecken hihi

    AntwortenLöschen
  5. Ich stehe so auf Flakies! Echt hübsch! Hast recht, manche pinseln ja die nächste Schicht drauf, während die erste Schicht noc nass ist! Ich benutze schnelltrocknenden Überlack, lasse aber immer fast 10 Minuten (bei vielen Schichten auch mehr) dazwischen trocknen.

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich ein schickes Teil! :-) Zu dem Preis nahezu unschlagbar, ganz klar. Ich weiß nur nicht, ob ich mich in dem Shop wirklich umsehen soll, haha.

    Was das Trocknen von Nagellack angeht - ich bin da auch eher eine der Ungeduldigen. Ich lackiere alle 10 Finger und sobald der letzte fertig ist, geht es mit der zweiten Schicht auf dem ersten Finger wieder los. Danach sofort eine Runde schnelltrocknenden Überlack auf alle Kandidaten, fertig! Ich behaupte mal, dass eine "normale" Maniküre ohne Schnickschnack in 10 Minuten über die Bühne geht. Nicht sehr vorbildlich :D.

    AntwortenLöschen
  7. Ohne Schnelltrockner lackiere ich gar nicht mehr, ehrlich gesagt. Es ist mir ein Rätsel, warum das manche machen - so viel Zeit hab ich nicht, da stundenlang zwischen den Schichten zu warten! Erste Schicht, 10. Finger fertig, dann sofort bei Nummer 1 mit der zweiten Schicht weiter, danach Schnelltrockner, aus die Maus. Klar, wenn ich noch stemple und weitermache, lasse ich den Kram was länger trocknen, aber das ist ja eh mehr was für neben TV oder Surfen, da hat man ja Zeit :D

    Deinen Lack (oder besser: Die Lacke) find ich richtig schön, das sieht so richtig schön eisig und arktisch aus (so fühl ich mich hier auch, ehrlich gesagt). Toll!

    AntwortenLöschen

!! feel free to comment in english as well !!