Samstag, 26. März 2016

Schnelles Osternailart Rival de Loop young little paradise fairy dust nails 01 secret garden


Zwei Sachen möchte ich vorab erwähnen, um dann über den RdL Nagellack aus der LE zu sprechen. 

  1. Momentan habe ich mich abgelöst von meiner Kaufsucht. Ich bin jetzt dabei, alles was ich habe auch wirklich aufzubrauchen. Damit meine ich dann neben Deos Bodylotions usw auch Nagellacke Lippenstifte und Co. Daher habe ich hier bei diesem Nailart 'uralte' Nagellacke benutzt. Nebenbei habe ich auch einen 'Trick' für euch parat: Wenn ihr schöne neuere Nagellacke nicht sofort und zügig aufbrauchen wollt, könnt ihr ja bei Gelegenheit unter eurem neuen Nagellacke einen ähnlichen alten Lack lackieren. Solang sie aus einer Farbfamilie stammen kann ja nichts verfälscht werden. Für Nagellackblogger kommt das eher nicht in Frage, da wir die Nagellacke am besten pur tragen sollten. Nicht das der andere alte Lack drunter nicht schnell trocknet und wir dann dem neuen, den wir drüber lackieren die Schuld geben oder behaupten, er würde nicht schnell trocknen. Wisst ihr was ich damit meine?
  2. Ich habe einen neuen Bildschirm und irgendwie werden alle Farben etwas heller und blasser/grauer dargestellt. Ziehe ich diese Fotos auf mein Handy (für Instagram beispielweise) werden sie extrem farbkräftiger angezeigt und dann habe ich natürlich das Gefühl, dass ihr an euren PCs die Farben so sieht wie auf meinem Handy. Mich würde sehr freuen, wenn IHR mir sagen könntet wie bei euch die Fotos farblich rüber kommen. Sind sie sehr gelbstichig oder gar rotstichig?


Rival De Loop Young 01 secret garden


  • Dieser Sandlack erinnert total an die Cupcake Sandlacke aus der KIKO LE daaamals als der Trend ausbrach. Er macht sich mindestens genauso gut! Für meinen Geschmack sind bei diesem Lack 3 Schichten optimal. 2 waren aber auch ok nur der Farbton war mir noch nicht stark genug. Getrocknet ist er aber reeelativ zügig. Also für 3 lackierte Schichten wars echt gut!
  • Die anderen drei werde ich mir vermutlich nicht kaufen, da sie den KIKO capcake Lacken ähneln und diese Farben quasi schon habe.
  • Bei Rossmann für 1,69 € pro Lack



Osterhase
  • Naja das Häschen lässt sich schnell malen. Habe dafür einen gaaanz schmalen kurzen Pinsel benutzt und erstmal die schwarzen Außenlienen gemalt. Dann den ''Inhalt'' mit dem Lack Sophin 340 bepinselt und dann die Ohren innen nochmal mit dem Sandlack bemalt. Dann Punkte für die Augen und Striche für die komische X-Nase :D Voila fertig. Geht schnell - sieht aber jetzt nicht total künstlerisch aus und relativ unsauber. Aber wie gesagt: Dafür ist es absolut schnell fertig!




Andere benutze Lacke


  • Naja an dieser Stelle erwähne ich nochmal, dass ich eher alte Nagellacke verwendet habe. Unter dem rosa Lack (Casuelle nail art neon confetti 02 partylicious) mit den coolen neonteilchen habe ich nämlich einen gaaanz alten rosa Nagellack von Essence lackiert um dann nur eine Schicht des neonteilchen Lackes lackieren zu müssen. der gelbe Nagellack ist ebenfalls alt und von rival de loop. Den grünen habe ich mir damals selbst zusammengemischt als es solche hellen grünen Lacke noch kaum bzw garnicht in Drogerieläden gab :)


Dieses Küken steht bei uns im Wohnzimmer :D Schöne Osterdeko von Mama für diese Fotosession missbraucht. Dieses Kükchen sieht einfach zu süß aus :D




 Ich wünsche euch wundervolle Ostertage!!!



Kommentare:

  1. Das Häschen ist sehr niedlich. :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott wie süß. :)
    Zu deinem Farbproblem: das 4. Bild ist etwas rotstichig, der Rest sieht aus wie immer.
    Ich weis ja auch nicht, wie weit du deine Bilder noch bearbeitest.
    Liebe Grüße
    Kim

    AntwortenLöschen
  3. So ein super süßes Design *__* Es passt echt perfekt zu Ostern und gefällt mir einfach richtig gut :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ein süßes Nailart. :)
    Die Farben sehen bei mir ziemlich normal aus. Das vierte ist etwas rot und das letzte etwas gelb, aber alles in Ordnung.

    AntwortenLöschen

!! feel free to comment in english as well !!